Referenz

Neuer Webauftritt bringt Parkinsonbetroffene zusammen

Parkinson Schweiz

Der hohe Informationsgehalt zu einem sensiblen Thema wie Parkinson ist eine Herausforderung. Die neue Website schafft es über das umfassende Angebot zu informieren, den Austausch zu fördern und überzeugt damit verschiedene Nutzergruppen.

Kurzgefasst

Unser Kunde

Parkinson Schweiz ist eine gesamtschweizerisch tätige, gemeinnützige Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat die Lebensqualität von Parkinsonbetroffenen zu verbessern. Sie ist die Anlaufstelle in allen Fragen rund um Morbus Parkinson. Parkinson Schweiz finanziert sich durch Spenden, Legate, Mitgliederbeiträge, Beiträge der öffentlichen Hand und zu einem kleinen Teil durch Sponsoring.


Ausgangslage und Ziel

Die Website von Parkinson Schweiz soll Betroffene, Angehörige, Fachpersonen und am Thema interessierte Menschen ansprechen und informieren. Ziel ist es ausführliche Informationen zur Krankheit sowie das umfassende Angebot, unter anderem bestehenden aus Selbsthilfegruppen, Seminaren, Kurse, Online-Spendenmöglichkeiten und Eventkalender, aufzuzeigen. Um diesen Anspruch auch zukünftig gerecht zu werden, wurde das Projekt «Website Relaunch» ins Leben gerufen. Neben einem zeitgemässen Design sollten auch die umfangreichen Inhalte zu einem sensiblen Thema übersichtlicher gestaltet werden.  


Herausforderungen

  • Nahtloser Übergang von generellen Informationen zu spezifischen Angeboten
  • Vereinfachte Informationsstruktur
  • Reduziertes und trotzdem klares Design mit Fokus auf den Inhalten
  • Aussagekräftige Bildwelt

Vorgehensweise und Lösung

Ausgehend von einem gemeinsamen Workshop haben wir aus dem IST-Zustand ein Konzept für den SOLL-Zustand erarbeitet. Daneben lieferte die Evaluation der Zielgruppenbedürfnisse weitere wichtige Informationen für den neuen Webauftritt. Denn neben der Suche nach Informationen und Unterstützung besteht auch das Anliegen sich mit anderen betroffenen Menschen austauschen zu können. Ein Wunsch, den das zukünftige Internet-Diskussionsforum erfüllen wird. In diesem Zusammenhang wurde auch die Anzahl der Benutzergruppen von zwei auf drei ausgeweitet. Neben den anonymen Nutzern und Mitgliedern gibt es neu auch die Möglichkeit sich als Nutzer zu registrieren. Als registrierter Nutzer hat man die Möglichkeit Beiträge zu verfassen und über Nachrichten in den direkten Austausch mit anderen Betroffenen zu gehen. Die Möglichkeit der Registrierung soll ausserdem eine Reduzierung der Hürden auf dem Weg zur Mitgliedschaft bewirken.

Die umfangreich bestehenden Inhalte wurden nach Fertigstellung des Backend und einer entsprechenden Schulung vom Kunden übernommen. Die vereinfachte Informationsarchitektur, das klare Design sowie die aussagekräftige und positive Bildwelt ermöglichen dem Nutzer über das Frontend stufenweisen Zugang zu den Inhalten. Damit wird ein sensibles Thema, wie eine Parkinsonerkrankung es ist, leichter zugänglich.

Nachdem wir das gesamte Projekt von der Konzeption bis zur Umsetzung und der anschliessenden Wartung und Betrieb, übernommen haben, war es wichtig während aller Projektphasen flexibel zu bleiben und Rücksicht auf neu Anforderungen und Änderungen einzugehen. Ein Vorgehen das ganz unserer gewohnten Arbeitsweise entspricht. 

 



Technische Umsetzung

Die Informationsstruktur, der auf TYPO3 Version 10.4 laufende Website, ist so konzipiert, dass auch im Web Parkinson Schweiz als zentrale Anlaufstelle wahrgenommen wird. Beim Betrieb der Website, kommt Parkinson Schweiz in den Genuss der Vorteile eines etablierten Open Source CMS wie TYPO3. Dank diesem lässt sich eine solch umfangreiche Website auch ohne CMS Erfahrung mit Leichtigkeit im Backend pflegen und erweitern.

Neben der Integration einer Spendenlösung mittels Payrexx wurde eine Shoplösung sowohl für Parkinson-Produkte für den klassischen Vertrieb als auch eine "Marktplatz"-Lösung für Privatpersonen à la ebay umgesetzt. Des Weiteren werden Selbsthilfegruppen, Seminare und weitere Veranstaltungen als Eventlösung mit jeweils individueller Frontendausgabe konzipiert und entwickelt.

Das Ergebnis

 

Wir stellen vor...

Adrian Zimmermann - musikbegeisterter Sci-Fi Fan und Inhaber.

Mehr über uns gerne persönlich

Wir haben ihr Interesse geweckt? Sie haben noch Fragen oder Lust auf ein gemeinsames Projekt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt
 

Wir stellen vor...

Adrian Zimmermann - musikbegeisterter Sci-Fi Fan und Inhaber.

Top